Dr. med. Ralf Huppertz

Facharzt für Orthopädie

Zusatzausbildungen

  • Akupunktur
  • Ambulante Operationen
  • Applied Kinesiologie
  • Chirotherapie
  • Kernspin (MRT) -Diagnostik
  • Lasermedizin
  • Physikalische Therapie
  • Sonographische Diagnostik der Bewegungsorgane
  • Sonographische Diagnostik der Säuglingshüfte
  • Sportmedizin
  • H-Arzt der Berufsgenossenschaften

 

Veröffentlichungen und Aktivitäten

  • Kapitel “Orthopädie” in ALLGEMEINMEDIZIN von W. Kruse und G. Schettler
  • Artikel in regionaler und überregionaler Presse
  • Organisation und Betreuung von Laufgruppen zur Halbmarathonvorbereitung
  • 1996-2005 Obmann der Orthopäden in Heidelberg
  • Mitglied des Berufsverbands für Orthopädie und Unfallchirurgie, Deutscher Sportärztebund, Deutsche Gesellschaft für Mesotherapie, Deutsche Ärztegesellschaft für Applied Kinesiologie

Tätigkeitsschwerpunkte konservativ

Sportmedizin
Sportorthopädische Diagnostik, Leistungsanalyse und Therapie
(Golf, Tennis, Laufsport, Rugby, Radsport, Wintersport)
Zusammenarbeit mit regionalen Golf-, Tennis-, Rugbyvereinen, Laufsportgruppen und KinderSportSchulen

Mannschaftsarzt

Grün-Weiss Mannheim (Tennis/Bundesliga) bis 2014
SC Neuenheim 02  (Rugby/Bundesliga)
Heidelberger Ruderclub (Rugby/Bundesliga)
Deutsche Herren-Rugby-Nationalmannschaft (DRV)

 

Wirbelsäulentherapie
Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen
(incl. CT-gesteuerte Injektionen an die WS)

 

Arthrosetherapie
Injektionen, Infusionen

 

Alternative Heilmethoden
( Akupunktur, Stosswellen-, Triggerstosswellen-, Laser- und Magnetfeldbehandlung )

 

Orthomolekulare Medizin

 

Kinderorthopädie einschließlich Sonographie und Klumpfußbehandlung

 

Gutachtertätigkeit für Versicherungen, BFA und Sozialgerichte

 

Tätigkeitsschwerpunkte operativ

Orthopädische arthroskopische Knieoperationen und Weichteileingriffe