Restless-Legs-Syndrom

Home / Schlaflabor in Heidelberg / Restless-Legs-Syndrom

Restless Legs Syndrome

Das RLS, Syndrom der unruhigen Beine ist bereits aus dem 17. Jahrhundert bekannt. Die Störung kann in jedem Alter auftreten, sich auf eine Körperhälfte beschränken oder beide Beine beanspruchen. Während Körper und Geist müde sind und sich nach Schlaf sehen, scheinen die Beine, losgelöst vom Körper, Marathonläufe absolvieren zu wollen. Noch ist strittig, ob es sich bei dem Syndrom um eine Erbkrankheit handelt. Häufig wird die Störung auch bei Patienten beobachtet, die durch Krankheit oder nach Operationen längerfristig ans Bett gefesselt waren. Symptome der ruhelosen Beine sind:

  • Erhöhter Bewegungsdrang der Beine (und/oder auch Arme), trotz hohem Müdigkeitsempfinden
  • Unwohlsein und Empfindlichkeit von Armen und Beinen
  • Brennende, krampfartige Schmerzen
  • Symptome steigern sich mit zunehmender Müdigkeit und Ruhe, vor allem in Ruhe- und Schlafzeiten
  • Linderung durch Bewegung, Massagen, Wechselbädern oder -duschen
  • deutliche Störungen des Nachtschlafs bis hin zur Schlaflosigkeit

Auch wenn die Symptomatik oftmals recht eindeutig scheint, sollte zur Sicherung der Diagnose ein Schlaflabor aufgesucht werden, in dem dem gesteigerten Bewegungsdrang der Gliedmaßen mit Messungen auf den Grund gegangen wird. Greifen Maßnahmen zur Linderung wie Bewegung, Massagen, Wechselbäder nicht, oder sind vielleicht nicht möglich, können leichte Medikamente die Therapie positiv beeinflussen.

Neurologisch begründete Schlafstörungen

Zu wenig Schlaf ist oftmals eine Folge neurologischer Erkrankungen wie Hirngefäßerkrankungen, chronische Kopfschmerzen, Epilepsie. Untersuchungen zeigen, dass Patienten in ihren Tiefschlafphasen gestört sind, diese verkürzt werden und sie häufig aus dem Schlaf erwachen, woraufhin über Tag wiederum eine erhöhte Müdigkeit verzeichnet wird. Die drei häufigsten Schlafstörungen mit neurologischem Hintergrund sind:

  • Narkolepsie – Schlafsucht
  • Restless Legs Syndrome – Unruhige Beine
  • Schlafwandeln
Dr. Inessm Oran Kada Benotmane

Dr. Inessm Oran Kada Benotmane

Schlafmediziner – Allergologe – Umweltmediziner

Dr. K. Benotmane ist Allergologe – Schlafmediziner - Umweltmediziner und seit 2015 Leiter des Schlaflabors in der SeegartenKlinik. Dr. Benotmane ist spezialisiert auf die ursächliche und symptomatische Behandlung der obstruktiven Schlafapnoe.