Haltbarkeit Implantate

Haltbarkeit Zahnimplantate

Haltbarkeit Zahnimplantate

Haltbarkeit Zahnimplantate

Es gibt keine Begrenzung für die Haltbarkeit von Zahnimplantaten, da es keinen Verschleiß oder Bruch geben kann. Auch Karies kann eine solche künstliche Zahnwurzel nicht entwickeln. Allerdings, parallel zur Parodontose an natürlichen Zähnen, kann sich eine Periimplantitis entwickeln, ein Zahnbetterkrankung am Implantat.

Professionelle Zahnreinigung kann die Haltbarkeit von Zahnimplantaten erhöhen

Vorsorge kann dafür in der SeegartenKlinik in Heidelberg getroffen werden, durch regelmäßige Kontrolle und Pflege durch eine professionelle Zahnreinigung (PZR). Hier kann unser Fachpersonal Ihnen Ratschläge für die gründliche Reinigung geben. Auch die Desinfektion durch spezielle Spülungen bis hin zu einer medikamentösen Behandlung können Abhilfe schaffen, in jedem Fall ist ein frühes Erkennen der wichtigste Schritt. Anderenfalls können stark ausgeprägte Entzündungen entstehen, die durch Schwellungen am Zahnfleisch oder auch Eiter am Implantat erkennbar sind. Mögliche Desinfektionsmaßnahmen bieten sich mit einem Soft-Laser an oder auch mit schonenden operativen Maßnahmen zur Infektionsprophylaxe, durch die sogenannte Bakteriennester chirurgisch entfernt werden können, raue Oberflächen geglättet und eventuelle Knochendefekte wieder aufgefüllt werden.