Traumachirurgie

Home / Traumachirurgie

Traumachirurgie

In der Traumachirurgie werden meist unfallbedingte Verletzungen des Knochens und der Weichteile im Gesichtsschädel behandelt. Unsere Kooperation mit anderen Fachdisziplinen in der SeegartenKlinik gewährleistet eine umfassende Behandlung von Unfallpatienten. Die Frakturen und Weichteildefekte im Gesicht werden wenn möglich genau rekonstruiert. Das natürliche Erscheinungsbild der Patienten und die Funktionalität stehen an erster Stelle. Am Gesichtsschädel werden Titanplatten und Schrauben verwendet um etwaige Frakturen zu versorgen. Diese Platten und Schrauben können nach einer 6 monatigen Heilungsphase entfernt werden.

Ihre behandelnden Ärzte

Dr. med. dent. Julie Rohde

Frau Dr. Rohde war schon in ihrer Weiterbildungszeit zur Fachzahnärztin für Oralchirurgie 2 Jahre bei uns in der Klinik. Wir freuen uns, sie jetzt als fertig ausgebildete Fachzahnärztin für Oralchirurgie, wieder in unserer Klinik begrüssen zu dürfen.

Dr. med. dent. Robert Frey

Dr. med. dent. Robert Frey

Fachzahnarzt für Oralchirurgie • Ärztlicher Direktor

Neben der allgemeinen zahnärztlichen Chirurgie liegen seine Arbeitsschwerpunkte in der chirurgischen Schlafapnoe-Therapie, Kieferfehlstellungschirurgie und der computergestützten Implantologie . In seinen Aufgabenbereich fallen vor allem komplexe Kieferumstellungs-Operationen und schwergradige Formen der obstruktiven Schlafapnoe.